Standort der Denkmalimmobilie in Potsdam

Wertsteigerung der Immobilie am Wachstumsstandort Potsdam

Die Lage der Immobilie ist ein entscheidendes Kriterium für dauerhafte Vermietung und Wertsteigerung. Ein vielfältiges Angebot an Arbeitsplätzen in Zukunftsbranchen, Bevölkerungswachstum und die Natur‐, Kultur‐ und Freizeitlandschaft sind wichtige Faktoren für einen Wachstumsstandort. Diese Faktoren analysieren wir vor dem Kauf einer Immobilie. Wo Wirtschaft und Bevölkerung wachsen, wächst auch der Wert von Grund und Boden.

Demografie in Potsdam

Bevölkerungswachstum setzt sich weiterhin fort

Die Bevölkerung in Potsdam wächst seit Jahren. 2030 soll die Residenzstadt 178.000 Einwohner haben - das sind 17.000 mehr als heute. Die Gründe liegen in der wachsenden Wirtschaft, dem Freizeitangebot und der Park- und Seenlandschaft in Potsdam.

Mehr

Wirtschaftsstandort Potsdam

Boomende Wirtschaft zieht Neu-Potsdamer an

In Potsdam verbinden sich Welterbe mit Hightech. Im Zusammenspiel von Wissenschaft und Forschung sind Branchenkompetenzen entstanden, die der Stadt ein eigenes und zukunftsorientiertes Profil geben. Der Standort für Film und Medien, Software und IT, Life Science und Gesundheitswirtschaft sorgt jährlich für Zuzüge aus ganz Deutschland!

Mehr

Freizeit in Potsdam

Wasser, Parks, Shopping & more

Über 50 % der Landeshauptstadt besteht aus Wasser, Wiesen und Parks. Ob Wassertaxi, Kanufahren oder Stand Up Paddling - auf dem Wasser kann sich jeder sportlich betätigen oder einfach nur genießen! Wer den festen Boden bevorzugt, ist in acht Minuten vom Palais de Gontard® auf der Flaniermeile Postdams - der Brandenburger Straße. Die S-Bahn oder Regionalbahn fährt Sie in nicht einmal 30 Minuten ins Zentrum der Weltmetropole Berlin!

Mehr